Seminar

Überblick über den deutschen Finanzmarkt

Dieses Seminar richtet sich insbesondere an Neulinge und Quereinsteiger, die einen umfassenden Überblick über die Struktur des deutschen Finanzmarktes, die Rolle der Marktteilnehmer und die Funktion der Börse bekommen möchten.

Aktuell nur Online-Teilnahme möglich

Aufgrund der aktuellen Entwicklung werden unsere Veranstaltungen nur online als Live Stream angeboten. Zum Übertragen der Veranstaltung nutzen wir Microsoft Teams, das Sie ohne Installation in Ihrem Browser nutzen können. Fragen während der Veranstaltung können hierbei sowohl schriftlich über die Chatfunktion als auch mündlich über Mikrofon gestellt werden. Die Präsentationen und weitere Unterlagen werden Ihnen zusätzlich im PDF-Format zur Verfügung gestellt. Wir hoffen, dass wir Sie ab Mai 2021 auch wieder bei uns in Eschborn begrüßen können. 

Agenda

Abgrenzung Geld- und Kapitalmarkt

Abgrenzung Primär- und Sekundärmarkt

Abgrenzung Kassa- und Terminmarkt

Marktteilnehmer

  •     Banken und Fondsgesellschaften
  •     Private und institutionelle Investoren
  •     Bundesbank und Europäische Zentralbank

Börsenorganisation und Wertpapiere an der Börse

  •     Börsenorgane und rechtliche Grundlagen
  •     Marktsegmente

Überblick Handel

  •     Intermediär gestützter Handel vs. elektronischer Handel
  •     Börse Frankfurt und Xetra
  •     Eurex Deutschland

Aufsicht und Anlegerschutz

  •     Aufgaben der Börsenaufsicht
  •     Aufgaben der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
  •     Europäische Aufsichtsbehörden

Zusätzliche Information

Dieses Seminar ist Bestandteil des Zertifikatslehrgangs "Basiswissen Finanzmarkt und Börsenprodukte".

Ihre Referenten

Dr. Ruth Müller

Dr. Ruth Müller ist Referentin für Kassamarktthemen, zuständig für die Verwaltung von Zertifikatslehrgängen und Seminaren sowie die Geschäftsentwicklung im Bereich des nachhaltigen Investierens. Sie

Weiterlesen

Ann-Kathrin Schleicher

Ann-Kathrin Schleicher ist seit über 15 Jahren Referentin bei der Capital Markets Academy und Mitglied der Eurex und FWB Prüfungskommission. Von 1990 bis 1997 hatte sie eine Zulassung als

Weiterlesen