Seminar für Privatanleger

Optionen und Optionsscheine

Mit Optionen und Optionsscheine realisieren Sie Ihre individuelle Anlagestrategie - egal ob die Kurse steigen, fallen oder sich seitwärts bewegen. Dazu lassen sich Depots in bestimmten Marktumfeldern strategisch absichern.

Vor Ort oder online

Das Abendseminar wird auch online übertragen. Bitte wählen Sie bei der Buchung den entsprechenden Teilnahmeort (Eschborn oder online) aus. Für die Veranstaltung nutzen wir das Programm Microsoft Teams, das Sie ohne Installation in Ihrem Browser nutzen können. Wie bei Präsenzveranstaltungen freuen sich unsere Referenten auch bei der Live-Übertragung über Ihre Fragen. Sie können diese sowohl schriftlich über die Chatfunktion als auch mündlich über ihr Mikrofon stellen. Die Präsentation wird Ihnen vorab als PDF zur Verfügung gestellt.

Themen

Grundlagen Optionen und Optionsscheine

  • Grundpositionen, Rechte und Pflichten
  • Bezugsverhältnisse, Kontraktgrößen, Laufzeiten, Emittenten und Market Maker
  • Preisfindung, Innerer Wert und Zeitwert
  • Preisbestimmungsfaktoren, Hebel und Kennzahlen
  • Historische versus implizite Volatilität
  • Zeitwerteffekte

Absicherungsstrategien mit Put-Optionensscheinen und Covered Call Writing

  • Auswahl des Absicherungsniveaus
  • Auswahl der Laufzeiten
  • In welchem Marktumfeld lohnt sich eine Absicherung?
  • Protective-Put-Strategie versus Covered Call-Strategie

Ablauf

Das Seminar beginnt um 17:00 Uhr und endet um ca. 21:00 Uhr. Gegen 19:00 Uhr erwartet Sie ein Pausen-Snack.

Das Seminar ist Bestandteil der Seminarreihe "Ihr Weg zur Börse".

Ihre Referenten

Axel Gerke-Reineke

Axel Gerke-Reineke ist seit mehr als 20 Jahren als Trainer der Capital Markets Academy der Deutschen Börse AG sowie verschiedener anderer Akademien und Banken tätig. Er lernte Außenhandelskaufmann,

Weiterlesen