Seminar für Privatanleger

Seminare für Frauen: Finanzplanung, Geldanlage und Altersvorsorge

Geld und Finanzen sind schon lange nicht mehr "Männersache" und betreffen Frauen unabhängig davon, in welcher Lebensphase sie sich befinden. Frauen haben andere Finanz- und Erwerbsbiographien als Männer und müssen daher anders planen. Im Durchschnitt verdienen Frauen weniger als Männer, was Auswirkungen auf ihre Altersvorsorge und Rente hat. Wussten Sie, dass Frauen laut Statistik im Durchschnitt fünf Jahre älter werden als Männer? Auch dieser zusätzliche Zeitraum muss im Rahmen der privaten Altersvorsorge abgedeckt werden.

Studien zeigen, dass sich Frauen weniger um Geldthemen und Vermögensaufbau kümmern, da ihnen häufig das Selbstvertrauen bei der Verwaltung langfristiger Finanzen fehlt. An unserem Seminartag laden wir Frauen ein, sich aktiv mit dem Thema Geldanlage, Finanzplanung und Altersvorsorge auseinanderzusetzen.

Zielsetzung

Der Seminartag wird von Frauen für Frauen gestaltet und besteht aus drei Modulen. In diesen Seminaren setzen Sie sich mit Ihren Zielen im Hinblick auf Ihre Finanzen auseinander und lernen, wie Sie unabhängig und selbstbestimmt Ihre Pläne in die Tat umsetzen können. Nach dem Seminartag wissen Sie, wie Sie Ihre Geldanlage konkret gestalten können.

Agenda

Modul I (9:00-12:30 Uhr)
  • "Finanzen - eine weibliche Perspektive" mit Claudia Müller
  • Warum müssen wir uns mit Geld befassen? (Teilzeitarbeit, Lohn- und Rentenlücke)
  • Der selbstbestimmte Umgang mit Geld: Geld in der Beziehung, Einnahmen, Ausgaben, Budgeterstellung
  • Grundlagen der Geldanlage: Anlageklassen, Sicherheit-Rentabilität-Liquidität, Anlagehorizonte

Modul II (13:30-17:00 Uhr) "Keine Angst vor der Börse!" mit Jessica Schwarzer
  • Vermögensaufbau: Was ist Rendite, wie wird sie berechnet? Wo gibt es noch Rendite?
  • Die Börse als "Wirtschaftsfaktor"
  • Börsenpsychologie: Was treibt die Kurse?
  • Die Sprache der Börsianer
  • Anlageklassen und Anlageinstrumente: Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs Der ganz einfache Start: Sparen mit vermögenswirksamen Leistungen (VL-Sparen), Fonds- und ETF-Sparpläne

Modul III (17:00-18:00 Uhr) "Praktische Übungen" mit Edda Vogt
  • Wie eröffne ich ein Depot?
  • Wie suche und finde ich das für mich geeignete Wertpapier?
  • Wie gebe ich Kaufaufträge ein und auf was sollte ich achten?

Freundinnen-Special

200 Euro inkl. MwSt. bei einer gleichzeitigen Anmeldung von zwei Personen für das Tagesseminar (Modul I, II und III). Bitte melden Sie sich per E-Mail mit dem Betreff "Freundinnen-Special" an: academy@deutsche-boerse.com

Veranstaltungsort


Deutsche Börse Berlin Hub, Unter den Linden 38, 10117 Berlin

Deutsche Börse AG, Mergenthalerallee 61, 65760 Eschborn

Anfahrtsskizze Eschborn

Ihre Referenten

Edda Vogt

Edda Vogts Passion ist es, Anlegern bei der selbstbestimmten Geldanlage mit Nachrichten, Know-how und Tools zu unterstützen. Die diplomierte Ökonomin und Journalistin betreut das Informationsangebot

Weiterlesen

Jessica Schwarzer

Jessica Schwarzer ist eine der renommiertesten Finanzjournalistinnen Deutschlands. Die langjährige Chefkorrespondentin und Börsenexpertin des Handelsblatts (2008 bis 2018) arbeitet heute

Weiterlesen

Claudia Müller

Die Ökonomin Claudia Müller besitzt mehrjährige internationale Berufserfahrung, u.a. bei der Deutschen Bundesbank. Im Female Finance Forum weckt sie bei Frauen das Interesse an Geld und

Weiterlesen