Prüfung

Prüfung Zertifizierter Fixed Income-Experte

Erfolgreiche Absolventen dieser Prüfung erhalten das Zertifikat "Zertifizierter Fixed Income-Experte" der Deutschen Börse AG. Im Rahmen der Prüfung werden alle wesentlichen Aspekte des Themas abgefragt. Absolventen weisen somit ihre Qualifikation im Bereich Fixed Income nach.

Das für die Prüfung notwendige Wissen wird im Zertifikatslehrgang "Zertifizierter Fixed Income-Experte" oder im Online-Lehrgang "Anlageklasse Anleihen" vermittelt.

Themen der Prüfung

Grundlagen

  • Einteilung festverzinslicher Wertpapiere
  • Mathematische Grundlagen Fixed Income
  • Zinskurven/Zinssätze
  • Indizes

Derivate und Sonderformen von Anleihen

  • Börslich gehandelte Instrumente
  • Außerbörslich gehandelte Instrumente
  • Inflationsindexierte Anleihen
  • Kündbare Anleihen
  • Kreditderivate und strukturierte Produkte

Kreditrisiko

  • Faktoren des Kreditrisikos
  • Rating
  • Credit Spreads
  • Asset Swaps/Credit Default Swaps

Anwendung

  • Anleihen im Portfoliomanagement
  • Zinsmanagement mit Derivaten

Prüfungsmodalitäten

Die Prüfung umfasst 90 Multiple Choice-Fragen und wird am Computer abgelegt. Die Teilnehmer haben hierfür zwei Stunden Bearbeitungszeit.