Filtern
8 Ergebnisse
Prüfung

Mit dem erfolgreichen Ablegen des Back-Office Tests wird die erforderliche Eignung für die Registrierung als „Qualified Back-Office Staff“ (QBO) gemäß den Clearing-Bedingungen der Eurex Clearing AG erlangt.

Eine Aufstellung, welche weiteren Nachweise für die Registrierung als QBO akzeptiert werden, enthält das Information Memorandum QBO/QCS.

Buchung

Prüfungstermine werden individuell vereinbart. Bitte wenden Sie sich hierzu an academy@deutsche-boerse.com.

Prüfung

Mit dem erfolgreichen Ablegen des Clearer Tests wird die erforderliche Eignung für die Registrierung als „Qualified Clearing Staff“ (QCS) gemäß den Clearing-Bedingungen der Eurex Clearing AG erlangt. Eine Aufstellung, welche weiteren Nachweise für die Registrierung als QCS akzeptiert werden, enthält das Information Memorandum QBO/QCS.

Prüfungsmodalitäten

Der

Buchung

Die Registrierung als QCS erfolgt unabhängig von der Anmeldung zum Clearer Test und nicht über die Capital Markets Academy. Der Registrierungsprozess ist im Information Memorandum QBO/QCS beschrieben.

Seminar

Einleitend erhalten die Teilnehmer einen kurzen Überblick über die Rolle des Clearinghauses. Im Anschluss werden Grundlagen über die Märkte und Finanzinstrumente vermittelt, für die Eurex Clearing als zentrale Gegenpartei eintritt. Clearingrelevante Besonderheiten einzelner Produktgruppen werden veranschaulicht. Außerdem werden die regulatorischen Rahmenbedingungen

  • 08.03.2021
  • Eschborn
558,00 € (664,02 € inkl. gesetzl. MwSt) Frühbucherpreis noch 51 Tage gültig.
Details
Seminar

Die Teilnehmer erhalten in diesem Seminar ein fundiertes Verständnis, wie OTC-Derivate-Transaktionen zustande kommen und in das Clearing einbezogen werden. Es werden die Besonderheiten der Novation und des Risikomanagements erläutert sowie mögliche Post-Trade-Events vorgestellt. Den Abschluss bildet ein Überblick über das Clearing von Devisengeschäften.

Dieses

  • 12.03.2021
  • Eschborn
558,00 € (664,02 € inkl. gesetzl. MwSt) Frühbucherpreis noch 55 Tage gültig.
Details
Seminar

Das zweitägige Seminar bietet einen umfassenden Überblick über die Aufgaben und Funktionen des Clearinghauses. Am ersten Tag wird die Rolle des Zentralen Kontrahenten im Allgemeinen vorgestellt. Es werden die Vorraussetzungen für eine Clearing-Lizenz und die verschiedenen Clearingmodelle erläutert. Außerdem werden die Abläufe im Wertpapier-Liefermanagement erklärt

  • 09.03.2021 - 10.03.2021
  • Eschborn
1.080,00 € (1.285,20 € inkl. gesetzl. MwSt) Frühbucherpreis noch 52 Tage gültig.
Details
Prüfung

WM Seminare bietet den Lehrgang „Zertifizierter Post-Trade-Spezialist“ an, der mit einer Prüfung der Capital Markets Academy abschließt.

Ziel des Programms ist es, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Geschäftsbereichen Nachhandel, Back Office und Wertpapiergeschäftsabwicklung praxisnahes Wissen zu vermitteln und ihnen einen detaillierten Überblick über

Buchung

Prüfungstermine werden individuell vereinbart. Bitte wenden Sie sich hierzu an academy@deutsche-boerse.com.

Seminar

Aufbauend auf einer kurzen Einführung in die Eurex-Produkte erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in die Positionsführung und Verwaltung von Transaktionen und Positionen börsengehandelter Derivate. Dabei werden sie mit den wichtigsten Funktionen vertraut gemacht, die im täglichen Clearing-Betrieb für Derivate-Transaktionen der Eurex Deutschland

  • 11.03.2021
  • Eschborn
558,00 € (664,02 € inkl. gesetzl. MwSt) Frühbucherpreis noch 54 Tage gültig.
Details
Zertifikatslehrgang

Dem Clearing kommt für die Finanzmarktstabilität eine besondere Bedeutung zu. Dabei werden immer mehr Finanzinstrumente in das Clearing einbezogen. In diesem Lehrgang erhalten die Teilnehmer das notwendige Know-how über die Clearing-Prozesse. Sie lernen, wie Eurex Clearing als eine der weltweit führenden zentralen Gegenparteien das Kontrahentenrisiko steuert.

  • 08.03.2021 - 22.04.2021
  • Live-Stream
2.880,00 € (3.340,80 € inkl. gesetzl. MwSt) Frühbucherpreis noch 51 Tage gültig.
Details