Prof. Dr. Stefan May

Prof. Dr. Stefan May ist als Professor an der Business School der Technischen Hochschule Ingolstadt im Lehrgebiet „Banken, Finanzmarktanalyse und Portfoliomanagement“ tätig.

Seit rund 15 Jahren ist Stefan May stiller Gesellschafter des ikf-Instituts für Kapitalmarktforschung und Finanzmarketing, ein GmbH-Unternehmen, das sich als Dienstleister für den Finanzdienstleistungssektor versteht. In dieser Funktion war er als Fixed-Income-Portfoliomanager eines Publikumsfonds tätig sowie als erfolgreicher Fachtrainer und Consultant für Vorstände und leitende Mitarbeiter.

Zudem ist Stefan May ein gefragter Fachreferent, der in seinen Vorträgen eine breite Palette an Finanzmarktthemen sowie vor allem die Zusammenhänge zwischen Gesamtwirtschaft- und Finanzmarktentwicklung behandelt.


Weitere Themen

Video-Vorlesung

Aufbauend auf der Video-Vorlesung „Der Finanzmarkt und seine Teilnehmer“ erläutert Prof. Dr. Stefan May in diesem Video-Training, welche Faktoren diese Märkte beeinflussen und welche Abhängigkeiten zum gesamtwirtschaftlichen Umfeld bestehen. Frei nach dem Motto: Volkswirtschaftslehre geht uns alle an und ist überaus interessant.

Inhalt

  • Angewandte Makroökonomie
  • Das
  • jederzeit
  • online
  • kostenfrei
    Details
Seminar

Der Einfluss von Zentralbanken, Währungspolitik und Staatsverschuldung auf die Performance von Finanzinstrumenten nimmt zu. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen volkswirtschaftlicher Analysen anhand inländischer Indikatoren kennen. Zusätzlich befassen sie sich mit grenzüberschreitenden Phänomenen wie Außenhandel, Wechselkursen und der

  • 14.11.2019
  • Eschborn
558,00 € (664,02 € inkl. gesetzl. MwSt) Frühbucherpreis noch 10 Tage gültig.
Details