Prof. Dr. Christian Koziol

Professor Koziol ist Inhaber des Lehrstuhls für Finance an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Zuvor studierte er Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Karlsruhe (TH), heute KIT, und promovierte und habilitierte sich an der Universität Mannheim. Danach hatte er zunächst den Lehrstuhl für Corporate Finance an der WHU – Otto Beisheim School of Management sowie darauf den Lehrstuhl für Risikomanagement und Derivate an der Universität Hohenheim in Stuttgart inne.

Seine Forschung, die in zahlreichen Fachartikeln in internationalen Zeitschriften publiziert wurde, beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Bewertung und Allokation von komplexen Assets, dem Risikomanagement und der Analyse moderner Kapitalmarktherausforderungen. Durch seine Tätigkeit als wissenschaftlicher Beirat im Deutschen Derivate Verband (DDV), unterschiedliche Beratungsprojekte und vielfältige Schulungen leistet er einen kontinuierlichen Beitrag zum Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis.


Weitere Themen

Zertifikatslehrgang

Anleihen bilden für viele Anleger das Fundament ihrer Kapitalanlage. Vergleichsweise sichere Zahlungsströme machen die Attraktivität dieser Assetklasse  aus. Andererseits ist das Angebot an Anleihen weitaus unübersichtlicher als beispielsweise bei Aktien. Die Teilnehmer lernen die unterschiedlichen Anleihetypen kennen und können diese bewerten. Auf dieser Grundlage

  • 14.09.2020 - 18.09.2020
  • Eschborn
2.880,00 € (3.427,20 € inkl. gesetzl. MwSt) Frühbucherpreis noch 230 Tage gültig.
Details
Seminar

Die Teilnehmer lernen, die gängigen Zinsinstrumente und übliche Anlagestrategien Excel-basiert zu analysieren. Direkt am PC erarbeiten sie sich mit Excel-Fallstudien die Praxis des Bond-Portfoliomanagements. Sie erhalten eine Einführung in den Excel-Solver und lernen Zinsstrukturkurv (Svensson-Verfahren) anzuwenden.

Agenda

  • Excel-Solver im
  • 17.09.2020 - 18.09.2020
  • Eschborn
1.080,00 € (1.285,20 € inkl. gesetzl. MwSt) Frühbucherpreis noch 233 Tage gültig.
Details