Kevin Oestringer

Nach seinem Abschluss als Diplom-Finanzmathematiker des Karlsruher Institutes für Technologie (KIT) begann Kevin Oestringer 2014 seine berufliche Laufbahn im Risikomanagement der Eurex Clearing AG.

In dieser Rolle erlernte er die detaillierte Funktionsweise und das adäquate Managen von Risiken verschiedener OTC gehandelter Derivate wie Zins-, Inflations-, Total Return- oder Währungsswaps.

Seit 2018 arbeitet Herr Oestringer für das Business Development der Eurex Clearing AG und hierbei insbesondere in der Weiterentwicklung des Clearings OTC gehandelter Währungsderivate. 

Weitere Themen

Seminar

Die Teilnehmer erhalten in diesem Seminar ein fundiertes Verständnis, wie OTC-Derivate-Transaktionen zustande kommen und in das Clearing einbezogen werden. Es werden die Besonderheiten der Novation und des Risikomanagements erläutert sowie mögliche Post-Trade-Events vorgestellt. Den Abschluss bildet ein Überblick über das Clearing von Devisengeschäften.

Dieses

  • 23.10.2020
  • Eschborn
558,00 € (647,28 € inkl. gesetzl. MwSt) Frühbucherpreis noch 29 Tage gültig.
Details
Zertifikatslehrgang

Dem Clearing kommt für die Finanzmarktstabilität eine besondere Bedeutung zu. Dabei werden immer mehr Finanzinstrumente in das Clearing einbezogen. In diesem Lehrgang erhalten die Teilnehmer das notwendige Know-how über die Clearing-Prozesse. Sie lernen, wie Eurex Clearing als eine der weltweit führenden zentralen Gegenparteien das Kontrahentenrisiko steuert.

  • 19.10.2020 - 23.10.2020
  • Eschborn
2.880,00 € (3.340,80 € inkl. gesetzl. MwSt) Frühbucherpreis noch 25 Tage gültig.
Details