Zertifikatslehrgang

Basiswissen Finanzmarkt und Börsenprodukte

Neulingen und Quereinsteigern am Kapitalmarkt bietet dieser Zertifikatslehrgang mit seinen zwei Seminarmodulen eine optimale Basis. Die Teilnehmer lernen die Funktionsweise von Kapitalmärkten im Allgemeinen sowie die Struktur des deutschen Finanzmarktes im Speziellen kennen. Darauf aufbauend werden die einzelnen Börsenprodukte im Detail betrachtet. Die Teilnehmer sind somit in der Lage, die unterschiedlichen Finanzinstrumente zu beurteilen und wissen, in welchem Kontext diese sinnvollerweise eingesetzt werden.

Präsenz oder Live Stream – Sie haben die Wahl 

Dieser Lehrgang wird hoffentlich wieder als Präsenzveranstaltung in unseren Räumen in Eschborn stattfinden können. In jedem Fall wird er live übertragen. Somit haben Sie die Wahl, ob Sie bei uns in Eschborn teilnehmen möchten oder aber am Ort Ihrer Wahl (mit guter Internetverbindung). Zum Übertragen der Veranstaltung nutzen wir Microsoft Teams, das Sie ohne Installation in Ihrem Browser nutzen können. Fragen während der Veranstaltung können hierbei sowohl schriftlich über die Chatfunktion als auch mündlich über Mikrofon gestellt werden. Die Präsentation wird Ihnen zusätzlich als PDF zur Verfügung gestellt. Wählen Sie bei der Buchung einfach den gewünschten Ort (Eschborn oder Live Stream) aus.


Überblick über den deutschen Finanzmarkt

  • Abgrenzung Geld- und Kapitalmarkt
  • Abgrenzung Primär- und Sekundärmarkt
  • Abgrenzung Kassa- und Terminmarkt
  • Marktteilnehmer 
  • Börsenorganisation und Wertpapiere an der Börse
  • Überblick Handel
  • Aufsicht und Anlegerschutz

Börsenprodukte

  • Überblick Produkte und Märkte
  • Aktien
  • Anleihen
  • Investmentfonds und Exchange-traded Funds (ETFs)
  • Optionen und Futures
  • Zertifikate und Optionsscheine

Details zu den beiden Seminarmodulen finden Sie auf den jeweiligen Modulseiten. Hier können Sie die Seminare auch jeweils einzeln buchen.

Abschluss und Prüfung

Erfolgreiche Absolventen erhalten den Qualifikationsnachweis „Basiswissen Finanzmarkt und Börsenprodukte“ der Deutsche Börse AG, der die entsprechenden Kenntnisse bescheinigt. Die Prüfung umfasst 60 Multiple-Choice-Fragen und wird am Computer abgelegt. Die Bearbeitungszeit beträgt eine Stunde. Die Prüfungsordnung beinhaltet eine detaillierte Beschreibung der Prüfung.

Termine

Die Prüfungsteilnahme zum nächsten Prüfungstermin ist im gebuchten Lehrgang bereits enthalten. Die Prüfungen werden einmal monatlich angeboten, sodass auch die Teilnahme zu einem späteren Termin möglich ist.

Lehrgang: 27.29.10.2021 (Eschborn oder Live Stream) – Prüfungstermin: 30.11.2021 (Eschborn)

Ihre Referenten

Matthias Luck

Matthias Luck ist seit mehr als 20 Jahren als Trainer der Capital Markets Academy der Deutschen Börse AG sowie verschiedener anderer Akademien und Banken tätig. Er lernte Bankkaufmann und

Weiterlesen

Dr. Ruth Müller

Dr. Ruth Müller ist Referentin für Kassamarktthemen, zuständig für die Verwaltung von Zertifikatslehrgängen und Seminaren sowie die Geschäftsentwicklung im Bereich des nachhaltigen Investierens. Sie

Weiterlesen

Ann-Kathrin Schleicher

Ann-Kathrin Schleicher ist seit über 15 Jahren Referentin bei der Capital Markets Academy und Mitglied der Eurex und FWB Prüfungskommission. Von 1990 bis 1997 hatte sie eine Zulassung als

Weiterlesen