Seminar für Privatanleger

Optionen und Optionsscheine

Optionen und Optionsscheine können eine vorteilhafte Ergänzung zum Investment in Einzelaktien sein. Denn diese Produkte erlauben es, auch kleinere Portfolios nach Risiko-Rendite-Gesichtspunkten auszurichten.

Realisieren Sie Ihre individuelle Anlagestrategie - egal ob die Kurse steigen, fallen oder sich seitwärts bewegen.

Themen

Grundlagen Optionen und Optionsscheine

  • Grundpositionen, Rechte und Pflichten
  • Bezugsverhältnisse, Kontraktgrößen, Laufzeiten, Emittenten und Market Maker
  • Preisfindung, Innerer Wert und Zeitwert
  • Preisbestimmungsfaktoren, Hebel und Kennzahlen
  • Historische versus implizite Volatilität
  • Zeitwerteffekte

Absicherungsstrategien mit Put-Optionensscheinen und Covered Call Writing

  • Auswahl des Absicherungsniveaus
  • Auswahl der Laufzeiten
  • In welchem Marktumfeld lohnt sich eine Absicherung?
  • Protective-Put-Strategie versus Covered Call-Strategie

Ablauf

Das Seminar beginnt um 17:00 Uhr und endet um ca. 21:00 Uhr. Gegen 19:00 Uhr erwartet Sie ein Pausen-Snack.

Das Seminar ist Bestandteil der Seminarreihe "Ihr Weg zur Börse".

Ihre Referenten

Axel Gerke-Reineke

Axel Gerke-Reineke ist seit mehr als 20 Jahren als Trainer der Capital Markets Academy der Deutschen Börse AG sowie verschiedener anderer Akademien und Banken tätig. Er lernte Außenhandelskaufmann,

Weiterlesen